Anusara Yoga and Yoga Anatomie - die Wurzeln des Körpers von Stabilität zu Freiheit

Yoga für den Rücken

Light in the forest

Die Wirbelsäule ist das zentral tragende Element des Körpers und stark verbunden mit der Energiesäule in der Körpermitte, deshalb bringt Bewusstsein für den Rücken viel Klarheit über seinen Körper.

Durch die alltägliche Belastung erfahren viele Menschen einmal in ihrem Leben Rückenbeschwerden. Vertieftes Wissen über die anatomische Struktur des Rückens trägt viel zur Prävention und zur optimalen Betreuung bei Rückenschmerzen bei. Die Wirbelsäule bildet nicht nur die knöcherne Mitte, sondern auch die Verbindung zu anderen Körperregionen. Die bewusste Ausrichtung des Rückens durch die ausgewogene Aktivität der stützenden Muskulatur und die optimale Spannung im faszialen System trägt zur Balance im Körper bei. Die Erkenntnis der inneren und äusseren Haltung hilft alte Haltungsmuster zu überdenken und neue Möglichkeiten im Ausdruck zu finden.

Entdecke die Kunst des optimalen Alignments durch vertieftes anatomisches und biomechanischen Wissen und durch die universellen Prinzipien der Ausrichtung vom Anusara Yoga.


Datum: 18. November 2017 • 09:00 - 12:00 Uhr
Kosten: CHF 75.-
Vertiefungskurs: Yogapraxis • 3 Punkte

Adjustement in den Asanas – die Kraft der Hände als Ausdruck von liebevoller Unterstützung in den Asanas

Maya Keller Workshop

In den Händen liegt viel Kraft, sie sind eine zusätzliche Kommunikationshilfe und helfen nonverbal auf der kinästhetischen Ebene die Empfindung für den Körper zu vertiefen und das Lernen von Bewegung zu vereinfachen.

Berührungen berühren, deshalb sind die Hände eine schöne Ergänzung zu anderen Unterrichtswerkzeugen im Yoga. Sie können Heilung unterstützen, indem sie den Praktizierenden aus ungünstigen Bewegungsmuster heraus in schmerzfreie Bereiche bringen.

Für den Ausübenden helfen „Hands on Techniken“ die Architektur des Körpers, Anatomie besser zu verstehen.
Im Anusara Yoga sind Adjustments ein direkter Ausdruck der „Universal Principles of Alignment”.

In diesem Workshop werden effektive Techniken – auf der Grundlage von biomechanischem und anatomischem Wissen gelernt. Sie sind kraftvolle Techniken, um die Erfahrung von Yoga und das Verständnis des eigenen Körperpotenzials eines Yogapraktizierenden zu fördern.

Das Ziel von Unterstützung mit den Händen ist, den Schüler zu unterstützen einen unabhängigen, starken und freien Ausdruck zu finden.


Datum: 18. November 2017 • 14:30 - 17:30 Uhr
Kosten: CHF 75.-
Vertiefungskurs: Yogapraxis, 3 Punkte

Maya Keller:

Portait Maya Keller -Yoga Veda

Die tiefe Liebe und die Verbundenheit zu Mensch und Natur führten sie zum Yoga. Seit ihrem ersten Retreat 1987 begleiten sie Yoga und Meditation durchs Leben. Diese Erfahrungen intensivierten auf eine natürliche Art und Weise ihre Wahrnehmung der Welt, führten Maya vor 10 Jahre zum Unterrichten von Yoga. Nach dem ersten Teachertraining im Iyengar-Stil vertiefte sie ihr Wissen in der Lehrerausbildung vom Anusara Yoga mit den universellen Prinzipien der Ausrichtung. Ihr traditionell medizinisches Wissen als Physiotherapeutin ergänzte sie durch Ausbildungen in Yogatherapie und angewandten Bereichen. Maya unterrichtet von Herzen Yoga als eine Kombination von Technik, Wissenschaft und Kunst. Die innere Haltung und die genaue Ausrichtung ist ein wichtiger Bestandteil ihres Unterrichtes, wie auch die Freude am Entdecken von immer neuen Aspekten des Lebens und des Körpers. www.maya-yoga.ch

Alle Vertiefungskurse mit Maya Keller

Samstag, 09.09.2017

Maya Keller &Gemma Wagner - Die Kraft der Matrika Shakti und der Universellen Prinzipien von Anusara Yoga

Ein Workshop ganz im Zeichen der universellen Prinzipien vom Anusara Yoga und der Erfahrung, wie sich die Prinzipien biomechanisch und energetisch in den einzelnen Asanas ausdrücken. Gemma Wagner wird uns dabei die Urkraft der eigenen Stimme näherbringen und wir vertiefen dadurch die Verbindung zur Shakti, der kreiierenden Kraft. Die Stimme werden wir am Abend dann frei fliessen lassen in einer ruhigen Praxis von Asanas, Mantrapraxis und Meditation.

Ort: Yoga Seefeld, Feilengasse 5, Zürich
Datum: SA 9.9.2017 • 8:00 - 13:00 - 14:15 -19:30 Uhr

Anfrage/Anmeldung

Samstag, 18.11.2017

Maya Keller - Anusara Yoga and Yoga Anatomie - Yoga für den Rücken

Die bewusste Ausrichtung des Rückens durch die ausgewogene Aktivität der stützenden Muskulatur und die optimale Spannung im faszialen System trägt zur Balance im Körper bei. Entdecke die Kunst des optimalen Alignments durch vertieftes anatomisches und biomechanischen Wissen und durch die universellen Prinzipien der Ausrichtung vom Anusara Yoga.

Anfrage/Anmeldung

Maya Keller - Anusara Yoga and Yoga Anatomie - Adjustement in den Asanas – die Kraft der Hände als Ausdruck von liebevoller Unterstützung in den Asanas

Im Anusara Yoga sind Adjustments ein direkter Ausdruck der „Universal Principles of Alignment”.
In diesem Workshop werden effektive Techniken – auf der Grundlage von biomechanischem und anatomischem Wissen gelernt. Sie sind kraftvolle Techniken, um die Erfahrung von Yoga und das Verständnis des eigenen Körperpotenzials eines Yogapraktizierenden zu fördern.

Anfrage/Anmeldung

Anfragen und Anmeldung für die Yoga Veda Vertiefungskurse

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Workshop mit folgendem Thema an:

AGBs für die Vertiefungskurse

 

 
Ich habe die AGBs von Yoga Veda gelesen und erkläre mich einverstanden:*
Bitte rechnen Sie 8 plus 9.