Alle Yoga Veda Vertiefungsseminare und Events auf einen Blick.

Sonntag, 08.03.2020

Durch Kundalini Yoga Kriyas und speziell Meditationen wollen wir in diesen Tagen unsere Tiefe finden und in unsere Sicherheit, Identität und Stärke blicken. Wir werden üben und verstehen lernen, was es bedeutet, eine Frau zu sein - die Sensibilität, Gnade, Macht und der Adel, die wir einfach dadurch manifestieren können, dass wir als Frau geboren werden.

Neben spezifischen Übungen für Frauen werden wir in dieser Workshop-Reihe alte Geheimnisse über Gesundheit und Ernährung für Frauen teilen und über wichtige Aspekte des Lebens einer Frau sprechen, einschließlich Liebe, Beziehungen, Männer, Ehe, Kommunikation, Erfolg, Schwangerschaft.

Anmeldung

Ort: Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern

Anmeldung

Donnerstag, 12.03.2020

für Fortgeschrittene und YogalehrerInnen (zertifiziert und/oder in Ausbildung)

Der Fokus des Unterrichts liegt auf der Entwicklung der Pranayama- und Meditationspraxis und wie diese zur Vertiefung der Achtsamkeit im Alltag dienen kann. Zentraler Schwerpunkt ist das Erleben der inneren Stille, die aus dieser Praxis heraus entsteht. Schwerpunkt der praktischen Übungen bildet die meditative Erforschung des Geistes und die Einführung in eine Methodik zum Kennenlernen der Dimensionen des Selbst.

Anmeldung

Samstag, 21.03.2020

Mit Asana, Pranayama und Meditation zurück in den Alltag

Wir werden uns neben den bewährten Asanas und Pranayamas auch den Bandhas, Mudras und der Meditation zuwenden. Der Aufbau ist so gestaltet, dass es neben der bewusst gewählten Praxis und Stille, auch die Möglichkeit gibt sich auszutauschen.

Sonntag, 29.03.2020

Alignment und korrekte Verwendung von Hilfsmitteln im Yoga
Die richtige Ausrichtung des Körpers ist von höchster Priorität in der Asana-Praxis, besonders wenn man Zugang zu den inneren subtileren Schichten des Körpers
erfahren möchte.

Das Wort «Alignment» (Ausrichtung) wird oft als eine starre Anordnung des Körpers auf eine bestimmte Weise missverstanden, und es ruft oft Ideen über Perfektion hervor.
Wahre Ausrichtung hat nichts mit diesem Missverständnis zu tun…

Anfragen und Anmeldung

Samstag, 04.04.2020

Der Fokus des Unterrichts liegt auf der Entwicklung der Pranayama- und Meditationspraxis und wie diese zur Vertiefung der Achtsamkeit im Alltag dienen kann. Zentraler Schwerpunkt ist das Erleben der inneren Stille, die aus dieser Praxis heraus entsteht. Schwerpunkt der praktischen Übungen bildet die meditative Erforschung des Geistes und die Einführung in eine Methodik zum Kennenlernen der Dimensionen des Selbst.
(Shri Krishna)

Anmeldung

Donnerstag, 16.04.2020

für Fortgeschrittene und YogalehrerInnen (zertifiziert und/oder in Ausbildung)

Der Fokus des Unterrichts liegt auf der Entwicklung der Pranayama- und Meditationspraxis und wie diese zur Vertiefung der Achtsamkeit im Alltag dienen kann. Zentraler Schwerpunkt ist das Erleben der inneren Stille, die aus dieser Praxis heraus entsteht. Schwerpunkt der praktischen Übungen bildet die meditative Erforschung des Geistes und die Einführung in eine Methodik zum Kennenlernen der Dimensionen des Selbst.

Anmeldung

Samstag, 25.04.2020

Anusara Yoga bietet ein komplexes und zugleich verblüffend einfaches System, die Ausrichtungen der Asanas im Körper zu verstehen und anzuleiten.

Anusara Yoga bietet ein komplexes und zugleich verblüffend einfaches System, die Ausrichtungen der Asanas im Körper zu verstehen und anzuleiten. Das System bringt in die vielen komplexen Systeme unseres Wesens eine Ganzheit, basierend auf tantrischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Sonntag, 26.04.2020

Anusara Yoga bietet ein komplexes und zugleich verblüffend einfaches System, die Ausrichtungen der Asanas im Körper zu verstehen und anzuleiten.

Anusara Yoga bietet ein komplexes und zugleich verblüffend einfaches System, die Ausrichtungen der Asanas im Körper zu verstehen und anzuleiten. Das System bringt in die vielen komplexen Systeme unseres Wesens eine Ganzheit, basierend auf tantrischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Samstag, 02.05.2020

Möchtest du schwangere Frauen in deiner Yogastunde mit fundiertem Wissen gut begleiten können?

  • Hintergrundwissen ( körperliche Veränderungen in der Schwangerschaft, Pathologie, Geburt)
  • Theorie und Praxis: Schwangerschaftsbeschwerden: Was hilft aus dem Yoga? Atmung, Entspannung, Meditation, Asana
  • Lektionenaufbau, Kursorganisation

Weiterbildung über 25h