Vorstellung Aequanime

Wenn wir Yoga praktizieren oder unterrichten, stellen wir uns häufig Fragen wie: "Wie effektiv ist meine Praxis?", "Steuere ich damit direkt und konkret auf mein Ziel zu?", "Was kann ich tun, um meine Praxis zu verbessern?"

Die Wirksamkeit einer Yoga-Praxis wird von zwei Faktoren bestimmt:

  1. Eine sorgfältige Auswahl von physischen und meditativen Techniken, die darauf ausgerichtet sind, unsere individuellen Bedürfnisse zu befriedigen.
  2. Ein angemessener Lebensstil, der unsere Praxis unterstützt und fördert. Oft wählen wir die richtigen physischen und meditativen Praktiken, aber ohne einen Lebensstil und eine korrekte Ernährung zu beachten, wodurch ein großer Teil unserer Anstrengung zerstreut wird.

Aus diesem Grund bietet AEQUANIME eine dreifache Kombination von Antworten, welche ein balanciertes Leben zum Ziel haben; Schlüssel zur perfekten Interaktion zwischen Körper, Geist und Seele. Wo diese Drei nicht nur eine Nummer darstellt, sondern eine „Triangulation“ von miteinander verbundenen Methoden,die auf den betreffenden menschlichen Ebenen arbeiten:

  • Know-how: Einstellungen, Überzeugungen
  • Technik: Übungen, Atmung, Meditation, Diät
  • Formeln: Nahrungsergänzungen von natural functional food

Zurück