Guido von Arx

Portrait Guido von Arx

Als beim gebürtigen Solothurner im Gymnasium Hermann Hesses ‚Siddharta’ behandelt wurde, wusste er, dass er nach Indien wollte. Mit 21 Jahren folgte eine Reise über Land. Neun Monate war er in Indien unterwegs – davon 2000 km mit dem Fahrrad.
In der Folge reiste er noch über 20 Mal nach Indien – sei es als Reiseführer für Yogagruppen, um für seine Bücher spezielle Fotos zu machen oder um an einem Entwicklungsprojekt mitzuhelfen.

Guido ist als selbständiger Seminarleiter, Coach und Theaterproduzent tätig. Sein Spezialgebiet ist die Yoga-Philosophie, Dharma und die vedischen Texte, v.a. die Bhagavad-Gita, die er in unterschiedlichen Ausgaben auch als Buch veröffentlichte.

Informationen zur Person: GitaProductions.org

Vertiefungskurse mit Guido

Samstag, 27.02.2021

Nur wer Yoga oberflächlich praktiziert, kann die Yogaweisheit der Bhagavad-Gita ignorieren.

In diesem speziellen Tages-Workshop erfahren und erleben wir, wie zeitlos, lebensnah und gar nicht so kompliziert die Lehren der Gita sind. Theorie und Praxis geben sich unterstützend die Hand. In Einzel- und Gruppenarbeiten vertiefen wir uns in die erbauende Yoga-Philosophie und werden einige ‚Aha-Erlebnisse' mitnehmen – und den Alltag und das Leben danach anders betrachten.

Sonntag, 28.02.2021

Ein erfülltes Leben bedeutet, unser Dharma zu kennen und es im Alltag umzusetzen.

In diesem praxisorientierten Workshop lernen wir unser äusseres, inneres und spirituelles Dharma kennen. Innerhalb eines geschützten Raumes führen wir Übungen aus, die neue Erkenntnisse unseres tieferen Selbst offenbaren. Wir erhalten einfache Tools und Tipps, wie wir unser Leben in eine neue Dimension bringen können.