200 h LEHRGANG I (RYT200) Lerne die Welt des Yoga kennen!

Ausbildungsziele

  • Entwicklung deiner Persönlichkeit und Stärkung des dir innewohnenden Potentials
  • Ausbau deiner kognitiven Fähigkeiten und deines Verständnisses von Yoga
  • Erlangung der Fähigkeit, erworbenes Wissen und Erfahrungen weiterzugeben
  • Integration von neuen Ansätzen in die klassischen Elemente des Yoga
  • Entwicklung deines individuellen Unterrichtsstils
  • Schaffung einer Lernumgebung, die Freude macht, anregend ist und die persönliche Weiterentwicklung jeder einzelnen TeilnehmerIn fördert
  • Aufbau einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die vom Geist der Kooperation und gegenseitigen Unterstützung geprägt ist

Lehrplan / Module der Grundlagenausbildung

Modul 1: Grundlagen & Die Grossen Yogawege I

  • Grundlagen des Yoga
  • Einführung in die Philosophie des Yoga
  • Die 5 grossen Yogawege und ihre Techniken
  • Raja Yoga (Yamas, Niyamas und Meditation)
  • Jnana Yoga (Advaita Vedanta)

Dozenten: Puran Sukh Kaur, Pascal Portmann

Modul 2: Hatha Yoga intensiv

  • Vorbereitende Praxis (Aufwärmübungen, Sonnengruss)
  • Hauptpraxis (Asana, Pranayama, Meditation)
  • Ergänzende Praxis (Kriyas und Mantras)
  • Unterrichtspraxis: Eigenständiges Anleiten von Yogastunden
  • Aufbau von Yogakursen und –seminaren

Dozenten: Claire Dalloz und Pascal Portmann

Modul 3: Die Grossen Yogawege II & Yoga und Ernährung, Yoga-Philosophie

  • Hatha Yoga (Asana, Pranayama, Mudras und Mantras)
  • Bhakti-Yoga (hinduistische Mythologie und Rituale: Arati, Puja)
  • Karma Yoga (Karma Gesetz, Dharma)
  • Yogische Ernährung und Grundlagen des Ayurveda
  • Geschichtliche Entwicklung des Yoga
  • Zentrale philosophische Schriften des Yoga

Dozentin: Puran Sukh Kaur & Martine Burgy

Modul 4: Meditation und Bewusstsein

  • Einführung in die Meditation
  • Die Praxis des Schweigens
  • Interiorisierte Yogapraxis nach Selvarajan Yesudian

Dozenten: Pascal Portmann und Puran Sukh Kaur
Im Hof de Planis (Anreise Donnerstagabend)

Modul 5: Anatomie und Unterrichtsmethodik

  • Allgemeine Anatomie (Bewegungsapparat und Funktionalität)
  • Physiologie (Verdauungs-, Kreislauf-, Atmungs-, Nerven-, Hormonsystem)
  • Verletzungen und Prävention
  • Anleitung, Korrektur und Hilfestellung bei Yogaübungen

Dozenten: Maya Keller

Modul 6: Yoga-Philosophie Und Spezialfächer

  • Geschichte des Yoga und klassische Schriften
  • Selbständig als YogalehrerIn
  • Einführung in Kundalini Yoga
  • Pranayama

Dozenten: Puran Sukh Kaur und Pascal Portmann

• Die Prüfung findet 1-2 Wochen nach dem letzten Modul an einem halben Tag statt.
Die Kurszeiten der Module 1-3 und 5-6 sind jeweils Freitag von 9-20 Uhr, Samstag von 8-19 Uhr und Sonntag von 7-17.30 Uhr. Geringfügige Abweichungen sind möglich. Die Kurszeiten von Modul 4 sind abweichend und werden vor Ort bekannt gegeben.

Pflichtlektüren:

200h Lehrgang:
- Ray Long Yoga Anatomie 3D Band 1 die wichtigsten Muskeln – (ca.30.-)

300h Lehrgang:
- Ray Long Yoga Anatomie 3D Band 2 Die Haltungen (Ca.30.-)
- Asanas, Pranayama  Mudra Bandha von Swami Satyananda Saraswati (ca. 30.-)
- Ralph Skuban: Bhagavad Gita (ca.15.-)

(Im Modul 1 wird jeweils eine Sammelbestellung für die Bücher gemacht)