Hast du Fragen ?

+41 79 742 54 53

oder schreibe uns an:
info@yoga-veda.ch

Du findest uns:

Socials

folge uns

Hast du Fragen an uns? +41 79 742 54 53

Yoga Veda Schweiz

Medical Yoga

Durch unsere Ausrichtung auf Medical Yoga findet die Yogatherapie individualisierte Anwendung bei konkreten Beschwerden mit gesundheitlicher Zielsetzung

Ikon Yoga Veda Schweiz Yoga-Ausbildung Yogatherapie mit Titel

Was ist Medical Yoga?

Yoga Veda Schweiz Logo

Durch unsere Ausrichtung auf Medical Yoga findet die Yogatherapie individualisierte Anwendung bei konkreten Beschwerden mit gesundheitlicher Zielsetzung. Medical Yoga, wie es hier betrachtet wird, ist definiert als der Einsatz von Yoga-Praktiken zur Vorbeugung und ganzheitlichen Behandlung von Erkrankungen.

Es umfasst Atemtechniken, Körperhaltungen, Meditation, Achtsamkeit, Klangarbeit und Selbstreflexion und bedient sich dazu speziellen Techniken aus dem Kundalini Yoga, dem klassischen Hatha Yoga, Medi Yoga, Bhakti Yoga und Naad Yoga.

Die zentralen Achtsamkeits- und Meditationsaspekte von Medical Yoga sind Möglichkeiten, den Geist so zu trainieren, dass man nicht ständig abgelenkt und in potentiell krankmachenden Gedankenstrukturen gefangen ist. Es stärkt die Widerstandsfähigkeit, hilft den Patienten mit Stress umzugehen und mögliche Auslöser für negative Gemütszustände zu bewältigen.

Medical Yoga wirkt positiv auf den Gesundheitszustand, indem es nicht nur Krankheiten behandelt, sondern auch die zugrunde liegenden Ursachen von Krankheiten versteht. Es ist ein individueller, personalisierter und ganzheitlicher Ansatz, der nicht nur Geist, Körper und Seele der Klient*innen, sondern auch deren Familie, Unterstützungsnetzwerk, Arbeitssituation und Kultur als Teil des individuellen Behandlungsplans berücksichtigt.

Es wirkt harmonisierend auf das autonome Nervensystem, indem es das parasympathische Nervensystem stimuliert, welches die Durchblutung anregt und die Selbstheilungskräfte des Körpers stimuliert. Der Körper wird so effektiv in seinen Heilungsmodus versetzt.

Medical Yoga wird in vielen Fällen auch als Ergänzung zur aktuellen medizinischen Behandlung in Betracht gezogen. Wir empfehlen nicht, es als Ersatz für Medikamente oder medizinische Behandlungen anzusehen, sondern als ergänzende und komplementäre Massnahme.

© YOGA VEDA SCHWEIZ 2021