Pia Fischer

Ich habe ein grosses Interesse und viel Erfahrung im Zusammenbringen und Erforschen verschiedener Methoden. Meine Basis besteht aus vielfältigem faktischem und praktischem Wissen in den Bereichen Anatomie, Physiologie, Somatik, Yoga, Meditation, Körperarbeit, Improvisation und Tanz.

Meine persönliche Erfahrung liegt in verschiedenen körperorientierten, therapeutischen Methoden (Craniosacrale Arbeit und Polarity- und Yoga Therapie) und performativer Tätigkeit in den Bereichen instant composition, Butohtanz und Improvisation.

Ich bin seit über 20 Jahren als Yoga- und Meditationslehrerin tätig und habe 25 Jahre als Cranio Sacral - und Polarity Therapeutin gearbeitet.

Seit 2011 lebe ich in Berlin und beschäftige mich intensiv mit Tanzimprovisation, authentic movement und verschiedenen somatischen Methoden. Nach Aus- und Fortbildungen in Body Mind Centering, Laban / Bartenieff Bewegungsstudien und verkörperter Anatomie praktiziere ich seit 8 Jahren fast täglich Klein technique™. 2019 habe ich meine Ausbildung zur Klein technique™ Lehrerin abgeschlossen.

Mein besonderes Interesse gilt sowohl den inneren Organisationsmustern und Verbindungen im Körper und deren Anwendungen im Yoga als auch dem Erforschen der Beziehung zwischen innerer Verbundenheit und äusserer Ausdrucksfähigkeit.

 

Aus- und Weiterbildungen

  • Tanzausbildung in Klassisch, Modern, Jazztanz 1980 – 1982 in Zürich
  • Naturheiltherapeutin in San Francisco und Albuquerque, USA 1983 bis 1988. Schwerpunkt Polarity und Cranio Sacral Therapie
  • International Sivananda Yoga Vedanta Ashram 1994 / 1995 in Indien und USA
  • Ausbildung in Cranio Sacral Therapie bei Hugh Milne, Diplom bei Frankly Sills, England
  • Diplom Yoga Schweiz 1997
  • Raja Yoga 1998 – 2000
  • vier Jahre Expertin und zwei Jahre Mitglied pädagogische Kommission für Yoga Schweiz
  • Core Process Psychotherapie (buddhistische Psychotherapie) bei Maura Sills 2003 – 2004
  • Ayuryoga Lehrerin – Yoga Vidya 2005
  • ab 1997 eigene Yogaschule in Biberist (Yoga Niketan) und Zürich
  • Butoh bei Susanne Däppen, subbody school in Dharamsala, Indien und Atsushi Takenouchi, Minako Seki, Yumiko Yoshioka 2005- 2013
  • bis 2013 Assistenzen bei Michael Shea - biodynamische Cranio Sacral Therapie
  • Body-mind-centering und performance mit Sarah Menger 2012 - 2013
  • Moving on center (body-mind-centering, Bartenieff fundamentals, Laban Bewegungsstudien, verkörperte Anatomie, Alexander Technik, authentic movement — somatic movement)
  • Bartenieff fundamentals und Laban Bewegungsstudien mit Eva Blaschke, Jan Burkhardt, ab 2012
  • Action theatre mit Sten Rudstrom 2016 - 2018
  • Klein Technique™️ bei Hanna Hegenscheidt und Ausbildung zur Klein Technique™️ Lehrerin bei Susan Klein 2016 - 2019