Unterrichtskompetenz

Dieser Tag ist für alle YogalehrerInnen gedacht, die sich mit dem Unterrichten vertieft auseinandersetzen und in den Austausch gehen möchten.

Vorzugsweise werden die TN des Diplomlehrganges eine Vorführlektion (60 Minuten) abhalten (A).
Wenn es die Planung erlaubt, können auch andere Lehrerinnen eine Lektion zeigen. Dazu hast du die Möglichkeit eines Gruppen-Coachings (B) und beim Mittagessen (C) tauschen wir uns.

Inhalt des Tages

A) „Teach to teacher”: Vorzugsweise SchülerInnen des Diplom-oder Aufbaulehrgangs führen eine Yogastunde vor. (Je nach Zeit, können auch andere YogalehrerInnen eine Lektion zeigen***) Diese erhalten dafür ein kompetentes Feedback von anderen YogalehrerInnen und einem „Instruktor“. Die Sequenz wird auf Video festgehalten und zur Verfügung gestellt.

B) Gruppen–Coaching: In kleinen Gruppen von 4-6 Leuten hast du die Möglichkeit, eine Unterrichtssituation oder eine Begebenheit, bei der du nicht weiter kommst, zu schildern. Die Gruppe stellt dir Fragen und erzählt von ihren eigenen Erfahrungen, um einen Lösungsansatz zu finden. Vorzugsweise SchülerInnen des Diplomlehrganges führen eine Yogastunde vor. (Je nach Zeit, können auch andere YogalehrerInnen eine Lektion zeigen***)

C) Bei einem gemeinsamen Mittagessen besteht die Möglichkeit eines informellen Austauschs und eines Wiedersehens.

Der Bereich „Unterrichtskompetenz“ wird mit 30 Stunden an die Diplomausbildung angerechnet.

Yoga-Ausbildung / Vertiefungskurs: Unterrichtskompetenz
Termine folgen
Zeit: 08:30 - 17:30 Uhr
Ort: Yogastudio, Werkhofstrasse 18, 6005 Luzern
Bereich: Yoga Praxis • 7,5 Punkte
Preis: CHF 80.- **

** für (angehende) Yogelehrer von Yoga Veda 10% Vergünstigung
Yogastudio-abos können angerechnet werden /Preis ohne Mahlzeit


Vertiefungskurse mit Pascal

Sonntag, 25.10.2020

Wir freuen uns dir die YOGA VEDA Kompaktausbildung "SOMATISCHER YOGA" vorzustellen.

Gerne beantworten wir an diesem Abend alle deine Fragen!

Ort: Yogastudio Luzern

Anmelden zum Infoabend…

Donnerstag, 05.11.2020

Vertiefung & Weiterentwicklung der Asana-Praxis - Perfektionierung von Pranayama & Bandhas - Meditation - Sonnengrüsse - Chakra - Yoga und Mantras - Agni-Hotra (Feuerritual) - Yoga-Nidra - Klang und Mantras - Alltagsintegration - Retreat grösstensteil im Schweigen

Für Abgängerinnen einer verkürzten Ausbildung dient dieses Modul dazu, mehr Erfahrungen mit verschiedenen YogalehrerInnen zu sammeln, um mehr Sicherheit im Unterricht zu gewinnen.

Anmelden…

Donnerstag, 12.11.2020

für Fortgeschrittene und YogalehrerInnen (zertifiziert und/oder in Ausbildung)

Der Fokus des Unterrichts liegt auf der Entwicklung der Pranayama- und Meditationspraxis und wie diese zur Vertiefung der Achtsamkeit im Alltag dienen kann. Zentraler Schwerpunkt ist das Erleben der inneren Stille, die aus dieser Praxis heraus entsteht. Schwerpunkt der praktischen Übungen bildet die meditative Erforschung des Geistes und die Einführung in eine Methodik zum Kennenlernen der Dimensionen des Selbst.

Anmeldung

Sonntag, 29.11.2020
Sonntag, 13.12.2020

Der Fokus des Unterrichts liegt auf der Entwicklung der Pranayama- und Meditationspraxis und wie diese zur Vertiefung der Achtsamkeit im Alltag dienen kann. Zentraler Schwerpunkt ist das Erleben der inneren Stille, die aus dieser Praxis heraus entsteht. Schwerpunkt der praktischen Übungen bildet die meditative Erforschung des Geistes und die Einführung in eine Methodik zum Kennenlernen der Dimensionen des Selbst.
(Shri Krishna)

Anmeldung

Donnerstag, 17.12.2020

für Fortgeschrittene und YogalehrerInnen (zertifiziert und/oder in Ausbildung)

Der Fokus des Unterrichts liegt auf der Entwicklung der Pranayama- und Meditationspraxis und wie diese zur Vertiefung der Achtsamkeit im Alltag dienen kann. Zentraler Schwerpunkt ist das Erleben der inneren Stille, die aus dieser Praxis heraus entsteht. Schwerpunkt der praktischen Übungen bildet die meditative Erforschung des Geistes und die Einführung in eine Methodik zum Kennenlernen der Dimensionen des Selbst.

Anmeldung